Bio Mandarinen Tardivo di Ciaculli

Bio Mandarinen Tardivo di Ciaculli

CHF 30.50
(1 Kiste(n) = CHF 30.50)

Beschreibung

Biologisch produziert, reif gepflückt, unbehandelt direkt aus der Ebene von Catania/Sizilien

Kiste 5 kg plus ca. 5 % Gratis

Nächste Lieferung 21. Februar 2024

Biologisch produziert, reif gepflückt, unbehandelt direkt aus der Ebene von Catania/Sizilien

Aus einer Veredlung der kleinen Mandarino dell’Avana um 1940 ist die gelbe bis hell-orange Sorte Mandarino Tardivo di Ciaculli hervorgegangen. Sie hat eine sehr dünne Schale und Kerne. Die Mandarinen zeichnen sich aus durch ihre
Saftigkeit, die hohe Widerstandskraft, den überdurchschnittlichen Fruchtzuckergehalt und ihr einzigartiges, unverwechselbares Aroma.


In der mineralstoffreichen Vulkanerde und dem speziellen Mikroklima der Ebene von Catania reifen auch ausgezeichnete Mandarinen und Clementinen, die süssesten aller Zitrusfrüchte. Je nach Sorte können die Früchte kernreich, (pro Stück enthalten sie dann bis zu 20 Kerne) oder kernlos sein. Zumeist sind sie acht bis zehnfächrig. In der Schale sind also acht bis zehn einzelne Schnitze enthalten.

Zwar enthalten sie nicht ganz so viel Vitamin C wie Orangen, was aber durch eine meist grössere Verzehrmenge ausgeglichen wird.
Mandarinen und Clementinen reifen nicht nach und sollten eigentlich unmittelbar nach dem Kauf gegessen werden. Leicht gekühlt können sie aber 3 bis 4 Wochen aufbewahrt werden, ohne wesentlich an Aroma einzubüssen.

Unter Kennern gelten die aus der Ebene von Catania stammenden Mandarinen und Clementinen als eines der besten Produkte auf dem Markt.